Willkommen in der Ferienregion Sterzing-Ratschings
Urlaub planen
sterzinger-erntedankfest-idm-web
sterzinger-erntedankfest

Sterzinger Erntedankfest

Der traditionelle Sterzinger Bauernmarkt wird mit dem Sterzinger Erntedankfest am Stadtplatz abgeschlossen. Erleben Sie traditionelles Handwerk, Südtiroler Köstlichkeiten, frisch zubereitete süße Versuchungen und eine große Auswahl an Produkten direkt vom Hof. 

„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit“, schon Johann Wolfgang von Goethe wusste, dass der Herbst eine ganz besondere Atmosphäre mit sich bringt: die Früchte auf den Bäumen reifen, die Blätter färben sich bunt und der Himmel zeigt sich in einem wundervollen Blau. So auch auf dem Stadtplatz von Sterzing in Südtirol am Freitag, den 28. und Samstag, den 29. Oktober 2022.

Der Freitag beginnt mit dem traditionellen Bauernmarkt am Stadtplatz, dieser findet mit diesem Tag zum letzten Mal für den Sommer 2022 statt. Wie jeden Freitag bieten lokale Anbieter von 09:00 - 13:00 Uhr ihre Produkte an. Von Honig, Wipptaler Kräutertees, hausgemachten Brot- und Backwaren, bis zu frischem Gemüse und biologischen Weinen, findet man auf dem Sterzinger Bauernmarkt alles, was das Herz höherschlagen lässt. Auch bei der letzten Ausgabe bereiten die Wipptaler Bäuerinnen traditionelle Südtiroler Spezialitäten wie frische „Tirtlan“ mit Spinat- oder Krautfülle, sowie Sterzinger Krapfen für die Besucher zu.

Das Sterzinger Erntedankfest beginnt am Samstag um 10:00 Uhr am Stadtplatz. Ganztägig gibt es für die Besucher/innen einen Bauern- und Kreativmarkt, wo man hausgemachte Fruchtsäfte & Sirupe, verschiedene Teemischungen & Kräuter, hofeigene Käsespezialitäten, hausgemachte Marmeladen, frische Eier und vieles mehr bestaunen und erwerben kann. Auch das Filzen in der Filzwerkstatt mit den Ridnauner Filzfrauen darf nicht fehlen. Die bekannte Sarner Federkielstickerei ist auch am Stadtplatz präsent und zeigt ihr traditionelles Handwerk. Der Imker Martin Longo bietet leckere Honigspezialitäten an und der Adventmarkt Stilfes zeigt sich mit einem Stand mit handgemachten Kerzen und weiteren Grabdekorationen für Allerheiligen. Die Spenden dafür werden an Südtirol hilft geleitet.

Krapfen, frischer Apfelsaft, Hauswurst mit Kraut oder ein Selchfleisch vom Lamm – für jede Geschmacksrichtung ist das richtige dabei! Natürlich gibt es auch die typischen „Keschtn“, ohne die es im Herbst nicht geht. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Bürgerkapelle Sterzing.
Die Veranstaltung findet außerdem an folgenden Tagen statt