Rodeln wird in Sterzing-Ratschings ganz Groß geschrieben. Mit der Rosskopf Rodelbahn liegt hier die längste beschneite und beleuchtete Naturbahn Italiens. 3 Bergbahnen vereinfachen den Aufstieg zu schön gezogenen Pisten. Und wem dies noch nicht reicht: zahlreiche weitere Rodelpisten liegen gleich um die Ecke. Besonders empfehlenswert: eine Vollmondfahrt bei klarem Himmel mit Hütteneinkehr.

Nachtrodeln am Rosskopf & Sterzing-Ratschings

Auf heißen Kufen durch Winternächte in Südtirol

Warm anziehen, aufsteigen und den Abend in malerischen Bergwäldern genießen. Eine nächtliche Rodelfahrt ist eines der schönsten und abenteuerlichsten Erlebnisse in Sterzing-Ratschings. Ob ausgeglichen und ruhig entlang der Naturrodelbahnen bei wildromantischem Mondschein oder rasant und abwechslungsreich entlang der längsten voll beleuchteten Rodelbahn Italiens, bietet die Ferienregion vielfältige nächtliche Erlebnisse. Der Einkehrschwung in einer der heimeligen Berghütten zum zünftigen Abendschmankerl darf natürlich nicht fehlen.