Willkommen in der Ferienregion Sterzing-Ratschings
Urlaub planen
Südtirol
004-tvratschings-kottersteger-190818-kot-3379

6. BergMusikFest

Das BergMusikFestival auf den Almen in Ratschings geht 2020 bereits in die sechste Runde. Hochkarätige Musikgruppen versprechen wieder musikalischen Hochgenuss.

19.07.2020 Landstreichmusik* auf der Wasserfalleralm von 14.00 bis 16.00 Uhr
Mit erfolgreichen Tourneen im In- und Ausland hat sich die Landstreichmusik einen Namen gemacht. Seit Jahren begeistert sie durch ihren unverkrampften, schwungvollen Umgang mit Schweizer Volksmusik in Verbindung mit neuen Einflüssen aus diversen Genres ein Publikum von jung bis alt. Unterwegs auf Strassen aus Asphalt, als Musikanten von heute, jenseits von Alprausch und blühenden Matten. So zelebrieren die eigenwilligen «Landstreicher» eine verschüttete Tradition: Eine "Musik der Landstrasse", aufgelesen am Wegrand, weitertransportiert und transformiert mit altbewährten und modernen Mitteln.

Landstreichmusik

25.07.2020 Lobster* auf der Rinneralm von 14.00 bis 16.00 Uhr
LOBSTER heißt es, das neue Leipziger Quartett vom Südtiroler Tenor-Saxophonisten Damian Dalla Torre. Während Kontrabass und Schlagzeug den alles stabilisierenden Rumpf formen, bewegen sich drei Bläser in Rhythmik und Melodik wie die Scheren eines Hummers, unabhängig und koordiniert zugleich. Unterstützt von einem Puls, der partiell elektronisch anmutet, werden kunstvoll solistische Ausflüge und spontane Interaktionen gewagt, die in auskomponierten, harmonischen Einklang münden. Sebastian Wehle, Richard Köster, Lorenz Heigenhuber und Philipp Scholz erweisen sich als die passenden Elemente in der organischen Einheit: starke musikalische Persönlichkeiten, die zu den Besten der Stadt gehören und mit ihrem je ganz eigenen Sound die Kompositionen interpretatorisch bereichern. Frei von Allüren, sensibel wie vertrauensvoll, findet man entspannt zusammen, in einem funktionierenden Gesamtkonstrukt.

Lobster Foto

26.07.2020 Alpentales* auf der Kalcheralm von 14.00 bis 16.00 Uhr
Von urbanen Gletscherspalten, von Hipstern bei der Heuarbeit, von blauen Schürzen, verbotenen Küssen auf dreitausend Metern über dem Meer und einem guten Glas Rotwein - davon erzählt das Projekt Alpentales. Es sind dies Anekdoten aus den Alpen, die die fünf Musiker zum Erklingen bringen. Mit Stimme, Trompete, Geige, Ziach, Gitarre, Drums und Kontrabass präsentieren sie die Vielfalt der Bergwelt und der Menschen, die dort leben.
Ein unvergleichlicher alpiner Sound, der Tradition und Moderne auf neue Art und Weise verbindet.

Alpentales Bild

01.08.2020 TriOlé & Susi* auf der Saxnerhütte von 14.00 bis 16.00 Uhr
Ein Akkordeon, zwei Gitarren und ein Bass ... TriOlé erinnert zunächst an den gängigen Gypsy Swing, hebt sich aber durch Eigenkompositionen und besonderen Arrangements von Anderem ab. Tango, Bossa, Musette und 6/8 Rhytmen wechseln sich mit Manouchetypischen Zitaten ab. Gleichzeitig ist die Herkunft aus den Südtiroler Bergen und die Liebe zur slowenischen Musik unverkennbar. In den Improvisationen erkennt man Einflüsse aus Jazz, Klassik und Volksmusik ... Weltmusik im besten Sinne des Wortes. Die Sehnsucht nach der Ferne und das „Unterwegs sein“ sind zentrale Inhalte der Kompositionen, TriOlé ein Ensemble das wunderbare Melodien, feuriges Temperament und virtuose Improvisationen vereint.

Pic1_TriOlé&Susi_Sagmirwo

02.08.2020 Southbrass* auf dem Bergretaurant Rinneralm von 14.00 bis 16.00 Uhr
Aus reiner Liebe zur Musik schlossen wir 7 Südtiroler Musiker uns im Jahre 2016 zur Formation SOUTHBRASS zusammen. Wir kommen allesamt aus verschiedenen Orten Südtirols und zählen mit einem Durchschnittsalter von gerademal 20 Jahren mit Sicherheit zu den jüngsten Gruppen dieses Landes. Unser Repertoire streckt sich über traditionelle böhmische Blasmusik bis hin zu moderner, meist selbst arrangierter Showmusik. Unser Ziel ist es, die ein bisschen in Vergessenheit geratene Blasmusik mit neuem Schwung aufleben zu lassen.

Southbrass_Foto

07.08.2020 Herbert Pixner Projekt in Panoramagebäude der Bergstation Ratschings um 20.00 Uhr
Karten sind im Tourismusverein Ratschings erhältlich! Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Herbert Pixner Projekt Jubiläumstour 2020 (c) by Sepp Pixner

Weitere Informationen erhalten Sie beim Ratschings Tourismus - +39 0472 760 608 - info@ratschings.info
Bergmusik

Die Veranstaltung findet außerdem an folgenden Tagen statt
infointernet-1person-lying-on-bed-inside-a-homerestaurantbusinesswifi-connection-signal-symbolmilkglutendog-seatingparking-signdisabled-person-signal-of-black-squarelotussaunaholidayssignssunflowerstaraddadobe-reader-symbolarrows-1arrowsattachmentbagbars-1barsbloggerbrightnesschaincheckcomputercrossdatabasedaysdirectiondropboxerrorfacebookfile-1fileflickrfoldergoogle-plushomeinstagraminterface-1interfaceinternetlayerslikelinelinkedinlistlocationlockluxurymark-1markmessagemultimedia-1multimedia-2multimedianetworkpdfpencilpicasapicturepinterestplaceholder-1placeholder-2placeholderplay-button-1play-buttonplaypluspresentrsssearch-1searchsettingsshapes-1shapesshare-1shareskypestar-2substractsuccesssymboltechnology-1technologytime-1timetooltwitteruservimeoxingyoutubeshapes-2superior